Erfahrungsaustausch

Viele Wege Damanhur kennenzulernen und Erfahrungen auszutauschen

New Life FAQ

Was du wissen musst, bevor du das New Life Programm beginnst

Du hast vom New Life Programm gehört und bist fasziniert von der Idee, für eine begrenzte Zeit als Bürger in einer Gemeinschaft mit zu leben? Und jetzt hast du natürlich tausend Fragen, bevor du dich endgültig entscheiden kannst? Wunderbar! Im Folgenden findest du die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Thema.

Was bedeutet es, am New Life Programm teilzunehmen?
Muss ich italienisch sprechen, um mitmachen zu können?
Was sind die monatlichen Kosten?
Kann ich die Kosten des New Life Programms durch einen Arbeitsaustausch begleichen?
Brauche ich ein Visum?
Ist das New Life Programm geeignet für Eltern mit kleinen Kindern?
Kann ich mein Haustier mitbringen?
Wer kann nicht am Programm teilnehmen?
Darf man in Damanhur rauchen?
Woher kommen die New Life Teilnehmer?
Welche Lektionen sind im New Life Programm enthalten?
Welche Art Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen kann ich über das New Life Programm erwerben?
Kann ich an den damanhurianischen Ritualen teilnehmen?
Ist es möglich den Gründern von Damanhur zu begegnen?
Kann ich Kurse machen während ich dort bin?
Werde ich Zeit haben für meine Online-Arbeit, für Sportaktivitäten, Meditation, etc.?
Wie schreibe ich mich für das New Life Programm ein?
Besteht die Möglichkeit, zu derzeitigen oder vorhergehenden New Life Bürgern Kontakt aufzunehmen?

Was bedeutet es, am New Life Programm teilzunehmen?

Es bedeutet, wie ein damanhurianischer Bürger mit uns zusammen zu leben. Drei Monate der Bürgerschaft-auf-Zeit werden dir helfen, Damanhur besser zu verstehen. Dies geschieht durch deine aktive Teilnahme am Gemeinschaftsleben und die freiwilligen Arbeiten für die Gemeinschaft, durch das Kennenlernen der damanhurianischen Philosophie und vieler anderer Aspekte der Föderation. Der Besuch der verschiedenen Regionen von Damanhur, Treffen mit den Gründern, Teilnahme an den Bürgerversammlungen, Italienisch-Unterricht... sind einige der Erfahrungen, die hier auf dich warten. Das New Life Projekt ist die Reise zu einer neuen Erde, eine Reise im Äußeren und im Inneren. Es gibt sehr vieles über diesen Ort und dich selbst zu entdecken.

Muss ich italienisch sprechen, um mitmachen zu können?

Nein, das ist nicht nötig. Das ganze Programm findet in Englisch statt, bzw. wird ins Englische übersetzt. Wenn du italienisch kannst, ist das natürlich hilfreich, vor allem innerhalb der Nucleo-Gemeinschaft, deinem Zuhause, da die meisten Bürger italienisch sprechen. Wir helfen dir, durch wöchentlichen Italienisch Unterricht, mit der Landessprache vertraut zu werden. Die Lektionen sind im Programm enthalten.

Was sind die monatlichen Kosten?

Damanhur ist eine Gemeinschaft, in der jeder aktiv seinen Beitrag leistet. Aus diesem Prinzip heraus, bitten wir auch die New Life Bürger, für ihren Unterhalt aufzukommen, während sie mit uns leben. Das bedeutet, dass sie ihren Beitrag zu den Lebenshaltungskosten des Gemeinschaftslebens leisten – Essen, Miete, Nebenkosten (Heizung, Wasser, Strom, etc.).

Kann ich die Kosten des New Life Programms durch einen Arbeitsaustausch begleichen?

Leider ist dies nicht möglich. Das New Life Programm ist sehr intensiv und lässt nicht genug Zeit für einen Arbeitsaustausch. Deshalb ist es wichtig, dass die Bürger-auf-Zeit während der drei Monate finanziell unabhängig sind. Falls du nur am Arbeitsaustausch interessiert bist, kannst du deinen Aufenthalt in Damanhur über das WWOOF Programm organisieren.

Brauche ich ein Visum?

Damanhur ist in Italien und unterliegt damit den landläufigen Gesetzen. Alle Personen aus Ländern, die nicht der Europäischen Union angehören, müssen sich nach den italienischen Aufenthaltsbestimmungen richten und sich die entsprechenden Dokumente und Visa im Voraus beschaffen. Für nicht EU-Bürger ist es normalerweise einfach, ein dreimonatiges Touristen-Visum zu bekommen. Falls du länger als drei Monate in Italien oder Damanhur bleiben möchtest, brauchst du eine offizielle Aufenthaltsgenehmigung. Informiere dich gut, bevor du anreist.

Ist das New Life Programm geeignet für Eltern mit kleinen Kindern?

Das Bürger-auf-Zeit-Programm ist sehr anspruchsvoll, mit kleinen Kindern wirst du Schwierigkeiten haben, dich voll darauf einzulassen. Wir raten Eltern mit Kleinkindern deshalb, besser als Gäste zu uns zu kommen, als das New Life Programm zu machen. Mit Schulkindern ist es günstiger während der Schulferien zu kommen, damit ihre Ausbildung nicht unterbrochen wird. Die Kosten für Kinder (Unterkunft und Schule), werden von ihren Eltern getragen.

Kann ich mein Haustier mitbringen?

Wir verstehen, dass Haustiere Familienmitglieder sind, aber wir bitten darum, ohne sie zum New Life Programm zu kommen. Als das New Life Programm startete, hießen wir Hunde und Katzen willkommen. Das führte in den meisten Fällen jedoch zu Problemen, sowohl für die Bürger-auf-Zeit als auch für die Gemeinschafts-Familie in der sie lebten. Aus dieser Erfahrung heraus wollen wir es nicht mehr riskieren.

Wer kann nicht am Programm teilnehmen?

Personen mit anhängigen Strafverfahren oder strafrechtlicher Verurteilung für Schwerverbrechen in Italien oder im Ausland; Personen mit Geisteskrankheiten oder emotionaler Instabilität; Minderjährige unter 18 Jahren und diejenigen, die nicht die Mittel haben, ihren Lebensunterhalt für die Zeit ihres Aufenthalts zu bestreiten.

Darf man in Damanhur rauchen?

Rauchen ist im gesamten damanhurianischen Gebiet, auch im Freien, untersagt. Das gleiche gilt für den Konsum aller Drogen und für übermäßigen Alkoholgenuss. Wer diese Regeln nicht respektiert, wird gebeten, Damanhur zu verlassen.

Woher kommen die New Life Teilnehmer?

Personen aus aller Welt kommen für das New Life Erlebnis nach Damanhur: Australien, Japan, Kanada, USA, Brasilien, Argentinien, Israel, Island, Großbritanien, Frankreich, Deutschland, Holland, Belgien, Dänemark, Schweiz, Spanien, Südafrika, Kroatien, Slowakei, Bulgarien, Serbien, Russland, Estonien, Österreich… und die Liste wächst ständig weiter!

Welche Lektionen sind im New Life Programm enthalten?

New Life Teilnehmer haben wöchentliche Schnupperstunden über die damanhurianische Geschichte, Philosophie und Lebenseinstellung. Die folgenden Themen werden beleuchtet: Synchronische Linien, Atlantis, Spirituelle Physik, Tempel der Menschheit, damanhurianische Spiritualität, Quesiti (8-Schritte-Programm zur Erleuchtung), Sozialstruktur, Wie man eine erfolgreiche Gemeinschaft aufbaut und viele andere faszinierende Themen. Der Unterricht findet in Italienisch mit englischer Übersetzung statt. Denk auch daran, dass du an den Italienisch Klassen teilnehmen kannst.

Welche Art Wissen, Fähigkeiten und Kompetenzen kann ich über das New Life Programm erwerben?

Gemeinschaftsbildende Fähigkeiten und ein tieferes Verständnis über die Dynamik in sozialen Gruppen.
Die Bedeutung von freiwilliger Arbeit als Beitrag zur Gemeinschaft.
Die Geschichte der Gemeinschaftsentwicklung und Sozialstruktur in Damanhur und grundlegende Verhaltensregeln für das Überleben.
Ein, durch die Vielfalt an Kulturen und Altersstufen, bereichernder Erfahrungsaustausch.
Grundlegendes Lebens-Raum-Management.
Die Wichtigkeit der Austauschbarkeit der Rollen in einer Gruppe und wie man die eigene Rolle innerhalb einer Gruppe finden kann.
Die Bedeutung einer ethischen Einstellung zum Leben: Respekt vor allen Lebensformen, gegenüber Menschen, Tieren und Pflanzen.
Kenntnisse über Damanhur.

Kann ich an den damanhurianischen Ritualen teilnehmen?

Monatliche und jahreszeitliche Rituale sind für alle New Life Bürger zugänglich, dazu gehören das Vollmond Orakel Ritual, die Großen Rituale der Sonnenwenden und Tag- und Nachtgleichen. Falls du dich dafür entscheidest, in das Spirituelle Volk einzutreten, steht dir auch das Damanhur Get Ritual offen.

Ist es möglich den Gründern von Damanhur zu begegnen?

Ja, jeden Freitag, um 6 Uhr abends, trifft sich einer der Gründer mit den New Life Bürgern, Gästen und Freunden Damanhurs. Das ist die Gelegenheit für einen direkten Kontakt, um Fragen zu stellen oder durch ihre Erfahrungen und ihr Wissen inspiriert zu werden. Du wirst in den verschiedenen Treffen auch andere Damanhurianer kennenlernen.

Kann ich Kurse machen während ich dort bin?

Die Kurse, Studienprogramme und Schulen Damanhurs sind für alle New Life Bürger offen. Erkundige dich in der Damanhur University über mögliche Angebote. Wir ermutigen dich, das Angebot an außergewöhnlichem Wissen und Erfahrungsmöglichkeiten zu nutzen, weisen dich jedoch darauf hin, dass die Kurs- und Materialkosten nicht in deinem monatlichen Beitrag enthalten sind. Bürger-auf-Zeit erfreuen sich aber der gleichen Ermäßigung wie die damanhurianischen Bürger.

Werde ich Zeit haben für meine Online-Arbeit, für Sportaktivitäten, Meditation, etc.?

Das Programm ist sehr intensiv, aber es bleibt Zeit für persönliche Interessen und Aktivitäten. Bespreche dieses Thema in der Skype-Konferenz mit unserer New Life Kontakt Person. Der Termin für den Skype-Anruf wird ausgemacht, nachdem du uns deine schriftliche Anfrage zur Teilnahme geschickt hast.

Wie schreibe ich mich für das New Life Programm ein?

Nimm Kontakt mit uns auf, indem du eine Anfrage für das Bürger-auf-Zeit-Programm von Damanhur sendest, dann schicken wir dir zusätzliche Informationen und einen Fragebogen. Wir bitten freundlich darum, ihn vollständig auszufüllen, um uns auf diese Weise zu ermöglichen, etwas mehr über dich zu erfahren. Nachdem du das New Life Handbook bekommen hast, machen wir den Termin für das Skype-Gespräch aus. Das gibt dir die Gelegenheit, alle offengebliebenen Fragen über Damanhur und das New Life Projekt direkt im persönlichen Gespräch zu klären.

Besteht die Möglichkeit, zu derzeitigen oder vorhergehenden New Life Bürgern Kontakt aufzunehmen?

Ja, fühle dich frei in die New Life Facebook page einzusteigen und die New Life section des Damanhur Blog durchzulesen. Dort kannst du Erzählungen über die Erfahrungen der gegenwärtigen und vorhergehenden New Lifer lesen oder direkt mit ihnen in Kontakt treten.

Bis bald!