Forschen und Experimentieren

Forschung und Experimente als Form das Leben zu begreifen

Parallele Universen

Sich nie treffende Frequenzen ... außer wenn sie es tun

Die Quantentheorie der parallelen Universen besagt, dass in derselben Zeit-Raum-Einheit mehrere parallele Dimensionen bestehen, die in verschiedenen Frequenzen schwingen, dadurch nie miteinander in Kontakt kommen und unterschiedliche Ereignisse, Menschen und geschichtliche Entwicklungen enthalten.

Ab und an können in außergewöhnlichen Situationen parallele Dimensionen für kurze Zeit im gleichen Rhythmus schwingen und dadurch durchlässig füreinander werden. Dies würde anderweitig nicht verstehbare Phänomene erklären, wie z. B. das Verschwinden und Erscheinen physischer Objekte ohne erkennbaren Grund, wie im mysteriösen Bermuda Dreieck.

Möchtest du gerne unseren Newsletter abonnieren?
Wenn du, so wie wir, den Traum hast eine neue Welt zu schaffen, in der jeder Mensch aufblühen und dem höheren Wohl des Ganzen dienen kann, sind wir sicher, dass du ihn gerne lesen wirst!

Bleib über den Newsletter mit uns verb­unden!

* erforderlich

Ich bin interessiert an:

Indem ich abonniere, bestätige ich, dass ich die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten gelesen habe.

no, thanks