Forschen und Experimentieren

Forschung und Experimente als Form das Leben zu begreifen

Veränderung

Ständige Transformation als Basis des Lebens

Veränderung, als fortwährende Transformation gesehen, ist ein grundlegendes Element der Philosophie Damanhurs. Aufmerksame Beobachtung des Lebens lehrt uns, dass sich alles im fortwährenden Wandel befindet – von kurzlebigen Wesen bis hin zu uralten Gebirgen. Das Leben verlangt von den Menschen, Transformation und Veränderung zu akzeptieren, ohne Verlustangst, aber um die eigene Fähigkeit zu kultivieren, sich und die anderen durch Veränderung zu bereichern. Respekt für andere, zu seinem Wort zu stehen und vertrauenswürdig zu sein, sind Elemente einer positiven Transformation, bei der jede Errungenschaft und jeder Erfolg auch ein Ausgangspunkt für neue Ziele ist. Um die eigenen Träume reinzuhalten und Versprechungen einzuhalten, ist es essentiell, offen für Veränderung zu sein und die Gesamtstruktur lebendig zu erhalten, so dass sich Ideale gegenüber gewohnheitsmäßigem Verhalten durchsetzen können und nichts als selbstverständlich angenommen wird.

Erinnere dich...
Was auch immer deine Träume und Herausf­orderungen sein möge­n, in jedem von uns ist ein göttlicher Funke, den es zu erwecken gilt. Wir hoffen von Herz­en, dass unsere
Verb­indung dir dabei helfen ka­nn.

Bleib über den Newsletter mit uns verb­unden!

* erforderlich

Ich bin interessiert an:

Indem ich abonniere, bestätige ich, dass ich die Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten gelesen habe.