Nachhaltigkeit schaffen

Respekt vor dem Leben, sichtbar im alltäglichen Handeln

Lokale Kreisläufe
Nachhaltige Projekte

Eine wirtschaftliche Vision, die die Lebensqualität achtet

Ein Projekt ist nachhaltig, wenn es unsere Gesundheit und unsere Zukunft sichert. Um dies zu erreichen geht es darum, die Elemente, die uns unser Planet zur Verfügung stellt, mit Respekt und Schutz der natürlichen Ressourcen, zu nutzen. Damit verbessern wir unsere Lebensqualität und gleichzeitig auch die der folgenden Generationen.
Für die Damanhurianer ist es ein Lebensprojekt, das sich auf drei Hauptebenen abspielt: Schutz der Umwelt, wirtschaftliche Entwicklung und soziale Verantwortung. Wenn man die folgenden Elemente vergleicht, kann man sehen, in wie fern Damanhur ein Modell für nachhaltige Entwicklung ist: 1) Wirtschaftliche Nachhaltigkeit: Die Kapazität, Einkommen und Arbeit zu schaffen für die Damanhurianer; 2) Soziale Nachhaltigkeit: Die Fähigkeit das menschliche Wohlbefinden in den Bereichen Sicherheit, Gesundheit und Ausbildung der Kinder und der Bürger zu garantieren. 3) Nachhaltigkeit der Umwelt: Die Fähigkeit die Qualität der natürlichen Ressourcen zu erhalten und zu vermehren. Das Zusammenwirken dieser drei Komponenten, spiegelt sich in der Fähigkeit einer nachhaltigen Entwicklung wieder, wie wir sie in Damanhur seit den ersten Jahren anstreben.
Damit eine Gemeinschaft gesund bleibt, muss sie natürlich offen bleiben für den Dialog mit Anderen. Aus diesem Grund sucht Damanhur den Austausch, die Zusammenarbeit und die Auseinandersetzung in allen Bereichen mit vielen verschiedenen Partnern: z.B. Umweltorganisationen, Studenten und innovative Forscher, spezialisierte Betriebe und anderen Gemeinschaften, die nachhaltige Technologien entwickelt haben.
Jeder, der nach Damanhur kommt und eigene Ideen und Erfahrungen in diesem Bereich austauschen möchte, ist herzlich willkommen. Sicher wird er hier Personen treffen, die sich mit Leidenschaft dafür interessieren.