Spiritualität in Damanhur

Wiedererwecken unseres eigenen göttlichen Funkens

Triade

Die harmonische Beziehung zwischen allen göttlichen Kräften

Triade ist der Name für das harmonische Zusammenspiel zwischen allen göttlichen Kräften unseres Planeten. Der Name Triade kommt aus dem Konzept Damanhurs, dass jede göttliche Kraft aus drei hauptsächlichen Organen besteht: Energie, Wille und Wissen.
Die Gottheiten sind Wesenheiten, die fähig sind mit den universalen Gesetzen in Wechwelwirkung zu treten. Im Laufe der Geschichte der Menschheit haben die Spirituellen Völker, durch die Entwicklung der Pantheons von Gottheiten, Religionen und Ritualen von denen viele heute noch praktiziert werden, immer Kontakt mit diesen Kräften gesucht.
Im Konzept der Triade sind die menschenfreundlich gesinnten göttlichen Kräfte in einer einzigen großen Wesenheit zusammengefasst, die Inspirationen und Gedanken erhält, hält und zurückgibt.Viele rituelle Feiern in Damanhur sprechen von der Triade als Verbindungs- und Kommunikationelement zwischen unserer Dimension und den Gesetzen, die das Leben im Universum regulieren.